Christopher Nottrodt

Moderner Unternehmer & Oldschool Techie
Chris ist Startup-Hacker wie man sie auf Netflix sieht. Er brach seinen Master der Informatik ab, um als CTO sein erstes Startup in Berlin hochzuziehen. Hier entwickelte sich aus dem Hobby der Datensammlung und -analyse eine echt Leidenschaft, der Chris erstmals auch im nicht-universitären Kontext voll ausleben konnte. Aus Skripten und Nebenprojekten entwickelte er schnell eigene, automatisierte Scraper und Analytics-Frameworks. Mit dem Verkauf des Unternehmens ging er zurück nach Bremen, wo er sich seiner neu gewonnenen Liebe zu 100% verschrieb. So fokussierte er sich auf einen datenreichen und Analytics-abhängigen Wirtschaftszweig und kam erstmals mit digitalem Marketing in Kontakt. Im Zuge dessen lernte er auch Tin Phan - Gründer und Inhaber der Agentur Freiheit Media - kennen. Aus der Geschäftsbeziehung entwickelte sich eine enge Freundschaft und so geht Chris seit April 2018 seiner Passion als CTO von Freiheit Media nach. Hier steuert und überwacht er insbesondere die Entwicklung von Analytics-Frameworks zur Echtzeitauswertung von Kunden- und Kampagnendaten, administriert den Auf- und Ausbau von Marketinginfrastrukturen verschiedenster Unternehmen E-Commerce und automatisiert Abteilungs- und Unternehmensübergreifende Prozesslandschaften im B2B-Bereich.