Das LTAS Mindset

Die Geschichte hinter dem Podcast.

Wie jede moderne Beziehung, lernten auch wir uns im Internet kennen. Wir hatten beide wilde Ideen, und nutzten unsere gemeinsame Energie um uns ordentlich am Internet die "Hörner abzustoßen". Aus vielen, kleinen Projekten - die meist irgendwas mit Social Media und Datenanalyse zu tun hatten - wuchs seitdem eine intensive, digitale Freundschaft heran.

Seitdem sind einige Jahre vergangen. Eric und Chris haben sich trotzdem erst einmal im echten Leben getroffen. So ist das, im digitalen Zeitalter.

Let's Talk About Social ist der nächste Schritt der Evolution unserer vielen, kleinen Telefonate, in denen wir uns gegenseitig versuchen die Welt zu erklären. Was als professioneller Austausch zweier Digital-Agenturen begonnen hatte, wucherte zu oft stundenlangen Gedankenspielen über die technologische Sozial-Revolution und die soziale Tech-Revolution heran.

Das konnte so nicht weiter gehen. Das musste mal jemand in Episoden packen.

Der Podcast war geboren.

Wir hatten keine Ahnung davon, wie man "Podcast" macht. Also haben wir einfach angefangen. Ursprünglich mit dem Ziel, umsetzbare Tipps und Tricks zum digitalen Marketing im Mittelstand zu geben, entdeckten wir mehr und mehr, wie viel Spaß es uns machte, uns zu den abgefahrensten News auszutauschen, die wir über die Woche finden konnten. Spätestens mit einer vollkommen übermüdeten, abendlichen 4-Stunden Aufnahme im Herbst 2019 war unser aktuelles Mindset dann klar.

Wir wurden analog erzogen und digital sozialisiert. Mittlerweile kennen wir die digitale Welt fast besser als die analoge. Weil sich die Welt jenseits des Home-Wifi schneller entwickelt als in unser aller Privatleben, wollen wir die Highlights dieser Entwicklung herauspicken und erklären.

Wir wollen den ganzen Scheiß einfach wieder greifbar machen.